Skip to content
Leinland-Ideen werden Wirklichkeit

Endlich war ich mal wieder im Museum! Das Tolle daran: Ich bin direkt von meinem Wohnzimmer aus hineinspaziert, denn ich war per Kamera dabei.

Ich habe in Münster eine digitale Führung durchs Kunstmuseum Pablo Picasso mitgemacht. Ein sehr engagierter und kundiger Museumsführer hat uns, eine kleine Gruppe von Besuchern, außergewöhnliche Einblicke in die Freundschaft von Picasso und Miro ermöglicht. Entlang ausgewählter Kunstwerke wurden uns die gegenseitigen Einflüsse aber auch die Unterschiede der beiden großen Persönlichkeiten erklärt.

Am Ende der Führung hat sich unser Ansprechpartner unseren Fragen gestellt. Das Format hat mir so gut gefallen, dass ich es auch besuchen werde, wenn die Museen wieder geöffnet haben, als ergänzende Veranstaltung.

Natürlich ist es schöner, Bilder live zu betrachten, aber auch das versuchte der Pädagoge zu ermöglichen, indem er mit der Kamera ganz nah an die Bilder heranzoomte. Besonders gut hat mir die Atmosphäre gefallen. Obwohl wir zu Mehreren an der Führung teilnahmen, hatte man das Gefühl, der Pädagoge spreche nur zu einem selbst. Kein Hinterkopf, der sich dazwischenschob, kein lautes Gemurmel, das das Zuhören erschwerte.

Der einzige Haken war nur, dass mir nach einem Arbeitstag am Computer bei der Führung am Computer ein bisschen übel wurde. Das Bild der Kamera wackelte, wenn sie durchs Haus getragen wurde und auch das Heranzoomen von Motiven ist eine Bewegung, die den Betrachter zumindest eine kleine Achterbahn fahren lässt. Aber wenn ich das nächste Mal einfach wegschaue, wenn die Kamera zum nächsten Bild wandert, müsste es eigentlich klappen.

Das Museum bietet außerdem ein ansprechendes Kreativ-Angebot für Kinder und Familien. Über Zoom werden tolle Workshops angeboten, sowohl in den Osterferien (hier sogar als Intensivprogramm) als auch während der Schulzeit. Alle Infos zum digitalen Programm des Museums gibt es hier für euch: https://kunstmuseum-picasso-muenster.de/programm/digitale-angebote/

Tickets könnt ihr hier kaufen: https://www.eventim-light.com/de/a/5ded5d02964d6400019d7692/

Kontakt:
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster
Picassoplatz 1
48143 Münster
Telefon: +49 (02 51) 4 14 47-10
Telefax: +49 (02 51) 4 14 47-77
E-Mail: info(at)picassomuseum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.