Leinland in der Westdeutschen Zeitung

Die Westdeutsche Zeitung über Leinland: “Ein neues Buch für kleine Leseratten: Es fing an mit Gesichtern, die die Stifte der Tochter zierten: Die Stifte haben miteinander gesprochen, kleine Geschichten entstanden drum herum – bis Bleistift „Hugo“ nicht mehr aufzufinden war.” Artikel von Kristina Hinz vom 23.03.2021

Der komplette Artikel: https://www.wz.de/nrw/wuppertal/kultur/wuppertaler-autorin-laesst-fuer-ihre-kinder-stifte-lebendig-werden_aid-56948761

Foto von Anna Schwartz